kig Kultur in Graz. Plattform für interdisziplinäre Vernetzungsarbeit.

Lesen Programm Kulturarbeit Kurse Ausschreibung Jobs ausLage Über uns Links





freiStil # 69

books /andreas fellinger

Magazin für Musik und Umgebung  

freistil.klingt.org

aktuell

freiStil #69


Cover

Mary Halvorson (Foto: Werner Krepper)

Mary Halvorson

Die in Boston geborene, in New York lebende Gitarristin ist in einer Unzahl an Ensembles aktiv. So unscheinbar sie wirkt, so markant drückt sie jeder Spielsituation ihren Stempel auf. Im freiStil-Interview gibt Halvorson u.a. Auskunft über ihre Lehrer Anthony Braxton und Joe Morris, über John Zorn, über neue Projekte, willkommene Herausforderungen und die unabhängige Arbeit mit eigenen Ideen. Titel: Experimenten vertrauen.

Ewald Oberleitner

Professor, Virtuose, Künstler, Mentor, Kollege - um beim Erzählen über Ewald Oberleitner und sein Schaffen nicht sofort in eine ausschweifende Lobhudelei zu verfallen, bedarf es gehöriger Anstrengung. Wir wagen es dennoch und scheitern sofort. So ist es zumindest für jene, die bereits einmal in den Genuss kamen, dem "Doyen der österreichischen Jazzbassisten" und "Herzmuskel der Grazer Jazzszene" persönlich zu begegnen, oder gar mit ihm zu arbeiten. Text: Patrick Wurzwallner. Titel: Bescheidenheit, Wärme, Virtuosität.

Rüdiger Carl

Die vielen Facetten im Denken und im Musizieren des Saxofonisten, Klarinettisten, Akkordeonisten und Sängers treten in den ausgiebigen Gesprächen mit Oliver Augst zu Tage, die zwischen August 2011 und Dezember 2012 geführt wurden. Als Vorbild für das vorliegende Buch, sagt Augst, galten ihm Hans Bunges Gespräche mit Hanns Eisler, die unter dem Titel "Fragen Sie mehr über Brecht" 1975 in Leipzig/DDR als Buch erschienen waren. Titel: Den Mond von hinten angucken.

Space is the place: Wien Modern

Einen Monat lang, von 30. Oktober bis 30. November, geht das erste Wien Modern in der Intendanz von Bernhard Günther über nicht weniger als 21 Bühnen der Stadt. Cordula Bösze und Andreas Fellinger haben sich mit dem Festivalleiter über Programminhalte, die Absichten dahinter, Günthers Arbeitsmoral und darüber unterhalten, warum zeitgenössische Musik für alle daran Interessierten offen sein muss. Titel: Durchlässigkeit zwischen den Szenen.

Bürgerliche Musik, Vol. 7

Im siebten Kapitel seiner Serie "Vom Auftauchen und Verschwinden" reflektiert Gerold Wallner das Thema "Volk und Pop - Vereinheitlichung und Kommerzialisierung".

Seite der IGNM

Nina Polaschegg kündigt comprovise #2 an, ein Festival im Festival Wien Modern, das sich von 19. bis 21. November im Wiener Brick-5 mit den Wechselwirkungen von geplanter und spontaner Musikerzeugung beschäftigen wird.

live

Die freiStil-Equipe begab sich im Spätsommer wieder auf die Suche nach beachtlichen Konzertereignissen. So berichtet Holger Pauler von der Ruhrtriennale und vom Festival Free Essen, dessen Impresario Simon Camatta wiederum ein Konzert beim Essener Nano#Zwei reflektiert. Andreas Fellinger war indes beim météo-Festival in Mulhouse/F, im obersteirischen Hotel Pupik, beim ORF musikprotokoll in Graz und beim Vienna Room Service im Wiener Porgy & Bess.

Buch: Avant-garde from Below

Clemens Marschall, u.a. Herausgeber des Magazins Rokko's Adventures, hat seine Doktorarbeit ins Englische übersetzt und zu einem Buch gemacht: "Avant-garde from Below. Transgressive Performance from Iggy Pop to Joe Coleman und GG Allin". Bernd Lederer hat es gelesen und für ausgezeichnet befunden.

hört, hört

Die vier Platten der Monate November/Dezember kommen von Ingar Zach (le stanze /sofa), Gudrun Gut (vogelmixe /run united), Jason Sharp (a boat upon its blood /constellation) und Carl Ludwig Hübsch (33:45 /nurnichtnur). Weitere akustische Großtaten gehen u.a. auf das Konto von The International Nothing (... and Something), der Monika Roscher Bigband, dem Tom Rainey Trio sowie von Ghost, Flute & Dice.



EURO 3,00 Kaufen...


Bei Postzustellung fallen folgende zusätzliche Kosten an:
€ 4,00 für leichte Sendungen innerhalb Österreich
€ 11,00 für leichte Sendungen innerhalb Europa



#modul=kig_rotation##where aktiv=1# #modul=kig_rotation#

Volltextsuche
KiG! Mailingliste: @

CROPfm






KiG! lagergasse 98a - A - 8020 graz - fon & fax + 43 - 316 - 720267 KiG! E-Mail.