kig Kultur in Graz. Plattform für interdisziplinäre Vernetzungsarbeit.

Lesen Programm Kulturarbeit Kurse Ausschreibung Jobs ausLage Über uns Links

20172016201520142013201220112010200920082007Aktion und PerformanceArchiv und DokumentationAusstellung und InstallationExkursionFestivalFilmInfo und DiskussionLiteraturMusik

14.06.17 Sichtbar gemachte Liebe – Atelierbesuch bei Stefanie Hödlmoser

Exkursionen die sich lohnen





STEFANIE HÖDLMOSER

Geboren 1987 in Wels, Oberösterreich, lebt und arbeitet in Graz

Die Künstlerin besuchte die HBLA für künstlerische Gestaltung Linz und absolvierte anschließend den Studiengang „Industrial Design“ an der FH Joanneum Graz. 2009/13 und 14 war sie mit ihrer Malerei in einem RONDO Atelier des Landes Steiermark vertreten. 2012 machte sie sich als Designerin (Produktdesign, Graikdesign, Illustration) in Graz selbstständig und ist seit April 2015 in einem Atelier der Stadt Graz auf den Tagger Gründen tätig.

In ihrer Kunst ist der Mensch vorrangiges Bildmotiv. Ob in quasi- fotografischen Momentaufnahmen, Portaits oder in ein Stillleben „eingeschleust“, bleibt er das Hauptmotiv der Künstlerin.

Ihr Werk umschließt sowohl feinfühlige Portaits in Öl auf Leinwand, gurale Darstellungen, als auch graphische Arbeiten. Die Zeichnung, mit ihrer Liniencharakteristik, ist in vielen Malereien deutlich spürbar und auch großformatig als selbstständige Arbeit mit den Malereien gleichgesetzt.

Dabei bleibt Öl das Lieblingsmaterial der Künstlerin bei dem ein Experimentieren mit unterschiedlichen Malgründen und Ausdrucksarten eine wichtige Rolle übernimmt.


WANN
Mittwoch 14.06.2017, 16:00 Uhr


WO
Tagger-Areal
Puchstraße 17
8020 Graz


Anmeldung erwünscht unter office@kig.mur.at>


Bilder von der Veranstaltung


Volltextsuche
KiG! Mailingliste: @

CROPfm






KiG! lagergasse 98a - A - 8020 graz - fon & fax + 43 - 316 - 720267 KiG! E-Mail.